Mein Erlebnis mit dem Gesichtsmuskeltrainer von Facial Delight


Es ist ca. 16 Jahre her, dass ich dieses Gerät kennenlernte. Es war mir sofort bewusst, dass ich hier ein geniales Gerät in den Händen hielt. Mit viel Disziplin habe ich sofort dieses tägliche Training begonnen. Nach ca. 6 Wochen war ich maßlos erstaunt, welch positive Reaktion sichtbar wurde. Freunde sprachen mich an: „Brigitte, was machst Du bloß, Du wirst täglich jünger.“  Ich konnte keine richtige Antwort geben, es war selbst für mich unglaublich. Als aber dann einige Monate später Menschen, die ich schon etwas länger nicht gesehen hatte, auf der Strasse an mir vorbeigingen, war doch meine Freude riesengroß. Natürlich konnte ich selbst im Spiegel sehen, was da mit mir geschah! Ich sprach nun offen über diesen genialen Muskeltrainer, jeder wollte ihn sofort haben, denn ich war der lebende Beweis. Es gab Leute, die meine Haare im Nacken hochhoben, um eventuelle Narben einer operativen Straffung zu finden. Ich war glücklich, denn ich hatte nur durch meine eigene Muskelkraft ca.10 Jahre aus meinem Gesicht gestrichen, mit nur 2 x 2 Minuten Training am Tag!

Ein innerer Kampf begann, denn alle um mich herum ermunterten mich, dieses Gerät nach Europa und Südafrika einzuführen. Eigentlich wollte ich doch nach einem arbeitsreichen Leben ein friedliches und glückliches Rentnerdasein in Kapstadt genießen.

 Es begann eine aufregende Zeit- Anwälte mussten bemüht werden- Marketingleute wurden engagiert- das Gerät wurde optimiert- Qualitätsteste mussten durchgeführt werden-Messen wurden gebucht- eine Menge Arbeit kam auf mich zu! Mein Rentnerdasein war beendet, bevor es überhaupt richtig anfing.

Seit 14 Jahren nun ist Facial Delight in Europa und Südafrika auf dem Markt. Es ist schön mit einer Sache zu arbeiten, die so viel Freude und Erfolg bringt. Täglich bekommen wir begeisterte und dankbare E-mails.

Heute bin ich froh und dankbar, dass ich diese Arbeit begonnen habe, es macht mich ein wenig stolz, dass ich den Mut hatte, diesen Weg zu gehen.

In den letzten 6 Jahren habe ich eine schwere Krankheit positiv überstanden. Nach erneutem Training mit meinem „kleinen Freund“, dem Gesichtsmuskeltrainer, sieht man mir diese schweren Jahre glücklicherweise nicht mehr an. Nun bin ich 70 - glücklich und gesund! Es gibt keinen Tag ohne Muskeltraining, auch für mein Gesicht! 

- no image description available -